In den letzten 6-Monaten gab es einige wichtige neue Entwicklungen auf Koh Rong Samloem dass Sie wissen sollten, ob Sie diese wunderbare Insel besuchen.

Luftaufnahme der Saracen Bay auf Koh Rong Samloem
Luftaufnahme der Saracen Bay auf Koh Rong Samloem

Neue Shops

Das vielleicht wichtigste ist, dass es endlich einige Läden gibt, Sarazenen-Bucht (das Haupttouristengebiet auf Samloem). Die Geschäfte sind ziemlich klein, aber verkaufen Dinge wie Moskitospray, Sonnencreme, Snacks, Alkohol und Zigaretten. Die Preise sind im Vergleich zu Sihanoukville überhöht, aber es ist schön, die Möglichkeit zu haben, ein paar Dinge zu kaufen, wenn Sie auslaufen oder vergessen, etwas mitzubringen. Es ist sogar möglich, einen Haarschnitt zu haben und sich die Nägel im kleinen Schönheitssalon zur Seite zu legen!

Mein einziges Problem mit den Läden ist, dass sie ziemlich vulgär aussehen und nicht wirklich in die Schönheit der Insel passen - sie sind große Metallstrukturen, die wie ein wunde Daumen herausragen! Aber es ist etwas, das Samloem schon seit einiger Zeit fehlt und viele Leute werden es schätzen, da bin ich mir sicher. Insbesondere haben die lokalen Khmer-Mitarbeiter endlich einen Platz, um zu kaufen, was sie brauchen, oder einfach um sich in ihrer Freizeit zu entspannen und zu entspannen, ohne eine Prämie für Bier zu bezahlen.

Neue Resorts

Die nächste große Entwicklung auf Koh Rong Samloem ist die Eröffnung von 3 neuen Resorts an der Saracen Bay. So ziemlich der ganze Strand ist jetzt besetzt, aber als Das Pipes Resort demonstriert, können Sie viel mit sogar dem kleinsten Stück Land tun.

Dieses ikonische Resort erinnert mich ein wenig an Mondlicht, dass die Struktur der Unterkunft (in diesem Fall Pipe-looking) definitiv auffällt, wenn Sie am Strand entlang gehen. Ähnlich wie bei Moonlight war ich zuerst etwas skeptisch gegenüber The Pipes Resort, aber viele Leute scheinen es dort zu mögen - ich nehme an, weil die Zimmer selbst ziemlich nett und modern sind.

Das zweite neue Resort ist Kalkstrand Bungalows neben Sol Beach Resort.. Früher war dies eher ein Warnsignal vor ein paar Jahren, aber jetzt wurde es umbenannt und renoviert und ist dadurch viel besser geworden. Vor allem das Restaurant hat einen guten Standard.

Der andere neue Ferienort ist Beach Park - Eine rustikale Unterkunft im Khmer-Stil neben Der königliche Rückzug.. Beach Park scheint die Herangehensweise des Royal Retreat etwas nachgemacht zu haben - insbesondere sind ihre Bars fast identisch!

Neue Touren

Die letzte große Entwicklung auf Samloem ist, dass es jetzt eine (sehr beliebte) Bootstour um die Insel gibt. Sie können an verschiedenen Orten buchen, die Tour führt Sie zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten und bietet Ihnen die Möglichkeit zum Schnorcheln und Angeln. Persönlich liebe ich Inseltouren - Lesen Sie meinen Bericht über eine Tour von Koh Rong hier.

Kommentare