Fakten über Koh Rong

Erdkunde: Koh Rong (auch als Kaôh Rong oder Kos Rong romanisiert) ist die zweitgrößte Insel Kambodschas mit einer Fläche von etwa 78 km2.. 43km von Koh Rongs 61km Küste sind Strände.

FERNSEHER: Das beliebte Reality-Programm "Survivor" wurde einst auf der Insel (am Sok San Beach) gedreht.

Survivor-Koh-Rong-Insel

Einheimische: Es gibt vier Dorfgemeinschaften auf Koh Rong: Koh Tuich (Südosten), Prek Svay (Nordosten), Daem Thkov (Sangkat Dorf) (Osten) und Sok San (Westen). Die meisten Einheimischen leben von der Fischerei (70%) und dem Kleinbauernanbau (30%). Ab 2018 sind die Tourismusunternehmen auf Koh Touch mehr als Wohnheime.

Prek-Svay-on-Koh-Rong

Geschichte von 'Rong': Es gibt eine gewisse Unsicherheit über die Geschichte des Wortes 'Rong' - Einige Insulaner sagen, dass es sich auf den Namen einer historischen Person bezieht, während andere denken, dass es sich auf einen alten Begriff für 'Höhle' oder 'Tunnel' oder auf den Ausdruck ' Schutzinsel '.

Meeresschutz: Kambodscha hat endlich sein erstes groß angelegtes Meeresschutzprojekt gestartet - Mehrere Gebiete (insgesamt etwa 405km²) rund um die Inseln Koh Rong und Samloem sind jetzt "Marine Fisheries Management Areas".

Planen und buchen Sie Ihre Reise nach Koh Rong

Fakten über Koh Rong Samloem

Erdkunde: Koh Rong Samloem (auch als Kaoh Rong Sanloem romanisiert) ist etwa 9km lang (von Norden nach Süden), 4km breit (von Osten nach Westen) und 1km breit an seiner schmalsten Stelle.

Tierwelt: Es gibt viele spektakuläre Wildtiere, darunter eine Gruppe von Affen, die manchmal während der Wanderung durch den Jungle Trail gesichtet werden können.

Affe-auf-Koh-Rong-Samloem

Rechtschreibinkonsistenzen: Unstimmigkeiten darüber, ob "Samloem" oder "Sanloem" das korrekte Rechtschreibungsdatum auf das 19th Century ist. Frühe Divergenz kam von den Kartenmachern während der französischen Herrschaft.

Übersetzung: Das Wort "Sanloem" bedeutet: 1) Schläfrigkeit; 2) Weit draußen und schwer zu erkennen. Es gibt eine gewisse Unsicherheit über die Geschichte des Wortes 'Rong' - Einige Insulaner sagen, dass es sich auf den Namen einer historischen Person bezieht, während andere denken, dass es sich auf einen alten Begriff für 'Höhle' oder 'Tunnel' oder auf den Ausdruck ' Schutzinsel '.

Einheimische: Es gibt zwei lokale Dörfer auf der Insel: Ma-Pay Bay (im Norden) und Koh Rong Sanloem Phumi Kang Khnong (im Süden).

M'Pai Bucht auf Koh Rong Samloem

Marine: Die kambodschanische Marine hat eine Basis auf der Insel.

Erfahren Sie mehr Fakten bei wikipedia.org

Planen & Buchen Sie Ihre Reise nach Samloem